Ereignisse

Vorsicht, TWINT-Betrug bei Kleinanzeigen! So gehen die Betrüger vor

Kleinanzeigenbetrug ist eines der am häufigsten bei der Polizei angezeigten Delikte. Dass es sich dabei um ein lukratives Geschäft für die Betrüger handelt, zeigt die Tatsache, dass es immer wieder neue Varianten der Betrugsversuche gibt. Bei drei neuen Varianten, die dem BACS in den letzten Wochen gemeldet wurden, werden gezielt Nutzende der Bezahl-App TWINT in eine Falle gelockt.

Weiterlesen

Skiferien-Rückblick 2024 - lange Staus und grosse Verkehrsbehinderungen

Wer im Februar in die Skiferien fährt, braucht in der Regel viel Geduld und starke Nerven. Das war im Februar 2024 nicht anders als in den vorangehenden Jahren. Es kam zu langen Staus und Verkehrsbehinderungen, insbesondere auch auf dem längsten Autobahnabschnitt A1, der die Zentren Genf, Bern, Zürich und St. Gallen verbindet. Zudem kam es zu stundenlangen Wartezeiten an den Verladestationen.

Weiterlesen

Verkehrsprognosen Skiferien 2024 - hohes Verkehrsaufkommen erwartet

Im Februar muss wegen des Ferienreiseverkehrs insbesondere auf den Routen in die Wintersportorte mit langen Staus und grossen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Grosses Verkehrsaufkommen erwartet das ASTRA auch auf der A1 im Mittelland.

Weiterlesen

Kanton Jura: Kantonspolizei organisiert kostenlose Waffensammlung am 09.12.2023

Am 9. Dezember 2023 organisiert die jurassische Kantonspolizei eine Waffensammlung, um den Bürgerinnen und Bürgern, die dies wünschen, die Möglichkeit zu geben, ihre Waffen und Munition kostenlos zu entsorgen. Die Kantonspolizei schlägt der Bevölkerung vor, die Waffen und Munition, derer sie sich entledigen möchte, zu einem Polizeiposten zu bringen. Diese Gegenstände werden gegen Quittung kostenlos zurückgenommen und anschliessend vernichtet.

Weiterlesen

Erhöhte Brandgefahr durch Kerzen in der Adventszeit

Am kommenden Sonntag beginnt die Adventszeit. Kerzen sorgen in dieser Zeit für eine besinnliche Stimmung. Eine sanft flackernde Kerze kann jedoch innert Kürze einen Wohnungs- oder Hausbrand verursachen.

Weiterlesen

A16 / Kanton JU: Reh sorgt für Störung auf der Autobahn - Wildhüter im Einsatz

Gegen 17:50 Uhr informierte ein Autofahrer, der auf der A16 auf der Höhe von Bassecourt unterwegs war, die Zentrale der jurassischen Kantonspolizei, dass sich ein Reh auf der Autobahn befinde. Daraufhin begab sich eine Patrouille sofort an den Ort des Geschehens, um die Situation zu sichern.

Weiterlesen

Bassecourt JU: Illegales Reifenlager auf einem Kiesweg - Zeugenaufruf

Am Samstag, den 18.11.2023, wurde die Kantonspolizei über eine illegale Ablagerung von etwa zwanzig alten Reifen auf einem kleinen Kiesweg in der Nähe der alten Verbindungsstrasse zwischen den Ortschaften Bassecourt und Boécourt informiert. Die Gendarmerie führte die üblichen Ermittlungen und Feststellungen durch.

Weiterlesen

A16 JU: Motorradfahrer überholte in den Tunneln Mont Terri und Mont Russelin

Am Donnerstag, den 12. Oktober 2023 um 06:55 Uhr wurde der Polizei von einem Verkehrsteilnehmer ein gefährliches Verhalten auf der Autobahn A16 gemeldet. Es handelte sich um einen Motorradfahrer, der in den Tunneln Mont Terri und Mont Russelin überholte, ohne die doppelte durchgezogene Linie zu überqueren. Der betreffende Fahrer konnte abgefangen werden.

Weiterlesen

Delsberg JU: Verkehrsbehinderungen am 17. September 2023

Am Sonntag, den 17. September 2023, ist in Delsberg mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Anlässlich der 2. Runde des Schweizer Fussballcups treten die SRD gegen den Super-League-Verein St. Gallen an. Parallel dazu finden in der Altstadt von Delsberg das 76. Volksfest und das Internationale Festival der Strassenkünstler statt. Der Strassen- und Fussgängerverkehr kann beeinträchtigt werden, insbesondere in der Umgebung des Stadions La Blancherie in Delsberg. Die Kantonspolizei Jura und die Stadtpolizei von Delsberg fordern die Verkehrsteilnehmer auf, ihre Fahrten vorausschauend zu planen.

Weiterlesen