Aufrufe

Kanton Jura: Zusammenstoss zwischen Fussgänger und Fahrzeug - Zeugenaufruf

Am Mittwoch, 06.12.2023, gegen 07:15 Uhr, kam es kurz vor der Begegnungszone in der Nähe des Collège zu einem Zusammenstoss zwischen einem Fussgänger und einem dunklen Fahrzeug. Infolge des Zusammenstosses stürzte der Fussgänger und das Fahrzeug verliess den Ort, ohne sich anzumelden.

Weiterlesen

Delsberg JU: Zusammenstoss zwischen Auto und Fussgänger - Zeugenaufruf

Zeugenaufruf zu einem leichten Zusammenstoss zwischen einem Fahrzeug und einem Fussgänger. Gestern gegen 16:50 Uhr kam es bei der Ausfahrt aus der Tiefgarage des Coop-Ladens auf der Höhe der Avenue de la Gare in Delémont zu einem Zusammenstoss zwischen einem Fussgänger und einem braunen Fahrzeug. Der Autofahrer erfasste den Fussgänger leicht, bevor er den Ort des Geschehens verliess, ohne sich anzumelden.

Weiterlesen

Kanton Jura: Kantonspolizei organisiert kostenlose Waffensammlung am 09.12.2023

Am 9. Dezember 2023 organisiert die jurassische Kantonspolizei eine Waffensammlung, um den Bürgerinnen und Bürgern, die dies wünschen, die Möglichkeit zu geben, ihre Waffen und Munition kostenlos zu entsorgen. Die Kantonspolizei schlägt der Bevölkerung vor, die Waffen und Munition, derer sie sich entledigen möchte, zu einem Polizeiposten zu bringen. Diese Gegenstände werden gegen Quittung kostenlos zurückgenommen und anschliessend vernichtet.

Weiterlesen

Kanton Jura: Achtung - Halten Sie für Schulkinder an

Die Schulferien gehen zu Ende und die Kinder werden ab Montag, dem 21. August 2023, wieder in die Schule gehen. Kindern fällt es manchmal schwer, das richtige Verkehrsverhalten, das ihnen beigebracht wird, jederzeit anzuwenden. Sie lernen noch, und das L der Plakatkampagne macht dies deutlich. Autofahrer sollten dies daher berücksichtigen und ihr Fahrverhalten anpassen, wenn sich Kinder auf oder in der Nähe der Fahrbahn befinden.

Weiterlesen

Saignelégier JU: Zum Marché-Concours - am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Der Marché-Concours in Saignelégier zieht jedes Jahr mehrere zehntausend Zuschauer an, was ein hohes Verkehrsaufkommen auf den Strassen der Region zur Folge hat. Die Kantonspolizei hat die notwendigen Massnahmen ergriffen und erinnert das Publikum daran, sich an die Beschilderung und die Anordnungen der Beamten zu halten, um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten. Darüber hinaus empfehlen sowohl die Polizei als auch das Organisationskomitee der Veranstaltung den Besuchern, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen.

Weiterlesen

Autobahn A16 JU: Verkehrskontrolle - gegen 6 Fahrer wurde Anzeige erstattet

Am späten Dienstagnachmittag, 21. März 2023, führte die Kantonspolizei Jura auf der Autobahn A16, Fahrbahn Frankreich, auf der Höhe der Verzweigung Glovelier/Boécourt eine Verkehrskontrolle durch. Das Hauptziel der Kontrolle bestand darin, die Verkehrsteilnehmer zu überprüfen, die den Pannenstreifen benutzen, um die Autobahn zu verlassen.

Weiterlesen